Presse- und Äußerungsrecht

Schlechte Google-Bewertungen? Falsche Behauptungen über Ihr Unternehmen? Wird über Sie etwas gesagt, was nicht stimmt?

Wir verfügen über weitreichende Expertise im Presse- und Äußerungsrecht. Dazu gehören schlechte Google-Bewertungen ebenso wie Falschaussagen über Ihr Unternehmen oder unzutreffende Darstellungen Ihrer Person. Wir prüfen für Sie, ob es sich um unwahre Tatsachenbehauptungen oder zulässige Meinungsäußerungen handelt. Wir überlegen mit Ihnen, welches Vorgehen wirtschaftlich und für die Außendarstellung sinnvoll ist. Wird etwa mehr Schaden angerichtet, wenn ein Thema länger in den Nachrichten bleibt? Wann ist ein Eilverfahren sinnvoll? Wir verfügen über Expertise aus der Innensicht von Medienunternehmen sowie über umfangreiche Prozesserfahrung und können Sie so bestmöglich beraten.

Berater für Presse- und Äußerungsrecht